Kontakt

Halbjahresergebnisse 2017 der Galenica Gruppe

Dienstag, 8. August 2017

Galenica entwickelt sich erfreulich und bestätigt ihre ambitiösen Zielsetzungen für 2017

Zum ersten Mal seit dem IPO (Börsengang) vom 7. April 2017 präsentiert die Galenica Gruppe ihre Halbjahresergebnisse.
In einem anspruchsvollen Marktumfeld steigerte sie den konsolidierten Nettoumsatz im ersten Semester 2017 um 6.8% auf CHF 1’587.5 Mio. Dazu beigetragen haben die Akquisition der Ärztegrossistin Pharmapool, die Stärkung des Apothekennetzes sowie neu akquirierte und einlizenzierte Marken.
Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg um 17.6% auf CHF 71.5 Mio. und entwickelte sich auf vergleichbarer Basis (ohne Einfluss aus IAS 19) um 14.1% auf CHF 76.6 Mio. Darin enthalten sind einmalige Effekte in der Höhe von CHF 7.0 Mio.
Galenica weist einen Gewinn von CHF 57.9 Mio. aus. Auf vergleichbarer Basis (ohne Einfluss aus IAS 19) resultierte ein Reingewinn von CHF 62.1 Mio. Der Gewinn beinhaltet einmalige Effekte in der Höhe von CHF 6.3 Mio.

Guidance 2017 bestätigt
Aufgrund der bisherigen positiven Geschäftsentwicklung ist das Management zuversichtlich, die ambitiösen Ziele 2017 zu erreichen. Entsprechend bestätigt und präzisiert Galenica den im Rahmen des IPO kommunizierten Ausblick für das Jahr 2017: das heisst, ein Umsatzwachstum im Rahmen des ersten Semesters 2017 und, gegenüber Vorjahr, ein Wachstum des Betriebsergebnis (EBIT) (ohne Einfluss aus IAS 19) zwischen 7% und 12% inklusive der einmaligen Effekte in der Höhe von CHF 7.0 Mio. Dementsprechend unverändert bleibt auch der Ausblick bezüglich der Dividende mit dem Ziel, der Generalversammlung 2018 eine Dividendenausschüttung in der Höhe von CHF 80 Mio. beantragen zu können.

Ausbau der Aktivitäten und Lancierung neuer Produkte und Dienstleistungen
Der Geschäftsbereich Retail hat sein Apothekennetz gestärkt und die Prozesse für alle Apo-thekenformate weiter vereinheitlicht. Zudem wurden innovative Projekte lanciert wie „Click & Collect“ bei Coop Vitality, die Walk-in-Klinik Aprioris oder das MedCenter am Standort von MediService.

Der Geschäftsbereich Products & Brands hat das Produktsortiment ausgebaut. Zum Portfolio starker Marken gehören seit Mai 2017 auch die neu akquirierten Traditionsmarken Merfen® und Vita-Merfen®. Zudem wurden im ersten Quartal 2017 Lierac und Phyto, die Premium-Marken für Haut- und Haarpflege der französischen Alès Groupe, exklusiv in der Schweiz lanciert.

Im Geschäftsbereich Services hat Galexis mit der Anfang 2017 akquirierten Ärztegrossistin Pharmapool das Angebot für selbstdispensierende Ärzte erweitert.

Kontakt

Galenica AG
Medien
Untermattweg 8
3027 Bern

Tel. +41 58 852 85 17
Fax +41 58 852 85 58

Kontakt

Galenica AG
Investors
Untermattweg 8
3027 Bern

Tel. +41 58 852 85 29
Fax +41 58 852 85 35