Medienmitteilung

84. Generalversammlung Galenica AG: Aktionäre stimmen allen Anträgen des Verwaltungsrats zu

Donnerstag, 3. Mai 2012, ↓ direkt zum Download

Anlässlich der 84. ordentlichen Generalversammlung der Galenica AG stimmten die Aktionäre allen Anträgen des Verwaltungsrats zu. Fritz Hirsbrunner wurde neu für eine Amtsdauer von drei Jahren in den Verwaltungsrat gewählt. Mit praktisch 90% wurde auch der Entschädigungsbericht angenommen.

_An der 84. ordentlichen Generalversammlung der Galenica AG in Bern nahmen 348 Aktionäre teil, welche insgesamt 77,3% der mit Stimmrecht eingetragenen Aktien der Galenica AG vertraten.

_Die Aktionäre folgten in sämtlichen Traktanden den Anträgen des Verwaltungsrats: Die Generalversammlung genehmigte die Jahresberichte und die Jahresrechnungen 2011 der Galenica AG sowie der Galenica Gruppe und erteilte den Mitgliedern des Verwaltungsrats und der Generaldirektion Entlastung für das Geschäftsjahr 2011. Bereits zum fünften Mal wurde den Aktionären der Entschädigungsbericht zur Konsultativabstimmung unterbreitet; mit praktisch 90% wurde auch dieser Antrag angenommen.

_Paul Fasel, der während 15 Jahren Mitglied des Verwaltungsrats war, stellte sich aus Altersgründen nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Als Vizepräsident, Lead Director und Offizinapotheker hat Paul Fasel grosse Verdienste für das Unternehmen erbracht: er beteiligte sich tatkräftig an der äusserst wichtigen Umwandlung der Galenica Gruppe von der einstigen als Genossenschaft organisierten Firma in das moderne Unternehmen, das Galenica heute repräsentiert.

_Daniela Bosshardt-Hengartner und Stefano Pessina wurden je für eine weitere Amtsdauer von drei Jahren wiedergewählt.
Als neues Mitglied des Verwaltungsrats wurde Fritz Hirsbrunner für eine Amtsdauer von drei Jahren gewählt.

_Weiter verabschiedeten die Aktionäre eine Statutenrevision. Dies war einerseits erforderlich bezüglich der Verlängerung der Dauer, während der das genehmigte Aktienkapital erhöht werden kann, und andererseits bezüglich Anpassungen an geltende Gesetzesvorschriften.

_Ebenfalls angenommen wurde die vom Verwaltungsrat vorgeschlagene Dividende von CHF 9.00 (+12.5%, Vorjahr CHF: 8.00); sie wird den Aktionären am 10. Mai 2012 ausbezahlt.

_Die nächste Generalversammlung der Galenica AG findet am 2. Mai 2013 statt.

Galenica ist eine diversifizierte Unternehmensgruppe im Gesundheitsmarkt, die unter anderem Pharmazeutika entwickelt, produziert und vertreibt, Apotheken führt, Logistikdienstleistungen anbietet sowie Datenbanken offeriert und Netzwerke etabliert. Mit ihren beiden Geschäftseinheiten Vifor Pharma und Galenica Santé hat die Galenica Gruppe bei all ihren Kernaktivitäten eine führende Position inne. Sie realisiert einen grossen Teil ihres Ertrags im internationalen Umfeld. Galenica ist an der Schweizer Börse kotiert (SIX Swiss Exchange, GALN, Valorennummer 1’553’646).

Kontakt

Christina Hertig

Christina Hertig

Leiterin Kommunikation


Galenica AG

Corp. Communications
Untermattweg 8
CH-3027 Bern

Tel:
+41 58 852 85 17
Fax:
+41 58 852 85 58

Link senden

Als Link versenden



Links