Medienmitteilung

Die Galenica Gruppe beteiligt sich mit 49% an der Bahnhof Apotheke Zürich

Dienstag, 23. Juli 2013, ↓ direkt zum Download

Die Galenica Gruppe beteiligt sich mit 49% an der Bahnhof Apotheke Zürich und erweitert damit ihr Apothekennetz mit einer sehr erfolgreichen und strategisch ausgezeichnet positionierten Apotheke: Mit täglich über 350’000 Pendlern und Reisenden ist der Hauptbahnhof Zürich der bestfrequentierteste Ort in der Schweiz. Die Alleininhaberin schliesst sich mit dieser strategischen Partnerschaft dem führenden Partner im Schweizerischen Apothekenmarkt an und leitet einen ersten Schritt einer zukünftigen Nachfolgelösung ein. Als Mehrheitsaktionärin ist sie weiterhin eigenständig verantwortlich für die Führung der Apotheke.

_Die Bahnhof Apotheke Zürich, 1995 gegründet, ist die grösste Apotheke in der Schweiz und weit über die Kantonsgrenzen bekannt. Sie ist 365 Tage im Jahr jeweils von 07.00 Uhr bis Mitternacht geöffnet und damit nicht nur für die Reisenden am Bahnhof Zürich eine sehr gut erreichbare, professionelle Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Gesundheit. Die über 100 Mitarbeitenden beraten die Kunden in mehr als 16 Sprachen und können vor Ort ein Sortiment mit über 18’000 Produkten anbieten. Es umfasst nicht nur Medikamente, sondern auch ein vielfältiges Angebot von Produkten aus den Bereichen Komplementärmedizin, Dermokosmetik und Parfümerie.

_Mit der Beteiligung von 49% an der Bahnhof Apotheke Zürich erweitert die Galenica Gruppe ihr Apothekennetz mit einem sehr erfolgreichen und strategisch ausgezeichnet positionierten Standort. Ingrid Barrage, die bisherige Alleinaktionärin, bleibt mit 51% Mehrheitsaktionärin. Sie wird die Apotheke weiterhin selbstständig nach ihrem bewährten, erfolgreichen Konzept führen, hat mit dieser strategischen Partnerschaft jedoch einen ersten Schritt einer zukünftigen Nachfolgelösung eingeleitet. Es ist geplant, dass die Galenica Gruppe zu einem späteren Zeitpunkt die Aktienmehrheit übernehmen wird. Bis es soweit ist, bleibt Ingrid Barrage als Mehrheitsaktionärin weiterhin eigenständig verantwortlich für die Führung der Apotheke.

_Die Parteien haben Stillschweigen über die Transaktionskonditionen und die Geschäftszahlen der Bahnhof Apotheke Zürich vereinbart.

Galenica ist eine diversifizierte Unternehmensgruppe im Gesundheitsmarkt, die unter anderem Pharmazeutika entwickelt, produziert und vertreibt, Apotheken führt, Logistikdienstleistungen anbietet sowie Datenbanken offeriert und Netzwerke etabliert. Mit ihren beiden Geschäftseinheiten Vifor Pharma und Galenica Santé hat die Galenica Gruppe bei all ihren Kernaktivitäten eine führende Position inne. Sie realisiert einen grossen Teil ihres Ertrags im internationalen Umfeld. Galenica ist an der Schweizer Börse kotiert (SIX Swiss Exchange, GALN, Valorennummer 1’553’646).

Kontakt

Christina Hertig

Christina Hertig

Leiterin Kommunikation


Galenica AG

Corp. Communications
Untermattweg 8
CH-3027 Bern

Tel:
+41 58 852 85 17
Fax:
+41 58 852 85 58

Link senden

Als Link versenden



Links