Medienmitteilung

EU-Zulassungsantrag für Patiromer bei EMA eingereicht

Montag, 25. April 2016, ↓ direkt zum Download

Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma reicht Antrag für die Marktzulassung von Patiromer in der Europäischen Union zur Behandlung von Hyperkaliämie ein

Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma hat bei der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) einen EU-Marktzulassungsantrag (MAA) für Patiromer eingereicht. Das Unternehmen beantragt über das zentralisierte Zulassungsverfahren der EU die Marktfreigabe von Patiromer in der Europäischen Union für die Behandlung von Hyperkaliämie (erhöhter Kaliumspiegel im Blut).

Im August 2015 gingen Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma (VFMCRP), ein gemeinsames Unternehmen von Galenica und Fresenius Medical Care, und Relypsa, Inc. eine exklusive Partnerschaft ein, um den Kaliumbinder Patiromer in Europa und weiteren Regionen zu vertreiben.

Weiterlesen

Galenica ist eine diversifizierte Unternehmensgruppe im Gesundheitsmarkt, die unter anderem Pharmazeutika entwickelt, produziert und vertreibt, Apotheken führt, Logistikdienstleistungen anbietet sowie Datenbanken offeriert und Netzwerke etabliert. Mit ihren beiden Geschäftseinheiten Vifor Pharma und Galenica Santé hat die Galenica Gruppe bei all ihren Kernaktivitäten eine führende Position inne. Sie realisiert einen grossen Teil ihres Ertrags im internationalen Umfeld. Galenica ist an der Schweizer Börse kotiert (SIX Swiss Exchange, GALN, Valorennummer 1’553’646).

Kontakt

Christina Hertig

Christina Hertig

Leiterin Kommunikation


Galenica AG

Corp. Communications
Untermattweg 8
CH-3027 Bern

Tel:
+41 58 852 85 17
Fax:
+41 58 852 85 58

Julien Vignot

Julien Vignot

Leiter Investor Relations


Galenica AG

Investor Relations
Untermattweg 8
CH-3027 Bern

Tel:
+41 58 852 81 11
Fax:
+41 58 852 81 12

Link senden

Als Link versenden



Links