Kontakt

Products & Brands

Products & Brands

Innovative Lösungen für Gesundheit und Schönheit

Entwicklung Nettoumsatz

Im ersten Semester 2017 erwirtschaftete der Geschäftsbereich Products & Brands einen Nettoumsatz von CHF 51.1 Mio., ein Anstieg um 6.8% gegenüber der Vorjahresperiode.
In einem rückläufigen OTC-Markt (-0.3%, IMS Health 1. Halbjahr 2017) konnte Products & Brands dank der Lancierung neuer Produkte im Bereich Schönheit den Nettoumsatz in der Schweiz um 3.8% auf CHF 38.5 Mio. steigern. Die Exportumsätze stiegen um 16.6% auf CHF 12.7 Mio., wobei insbesondere Anti-Brumm® in Deutschland ein sehr erfreuliches Wachstum aufweist.

+6.8%

Anstieg des Nettoumsatzes gegenüber der Vorjahresperiode.

Weitere Expansion des starken Gesundheitsportfolios

Trotz einer frühzeitigen Grippesaison hat sich das marktführende systemische Schmerzmittel Algifor® gut entwickelt und auf der letztjährigen erfolgreichen Lancierung von Algifor® Liquid capsules 400 mg Ibuprofen aufgebaut. Triofan® behauptete seine starke Marktposition als Nummer eins unter den abschwellenden Nasenmitteln in der Schweiz. Merfen® und Vita-Merfen® – Schweizer Traditionsmarken im Bereich der Wunddesinfektion und Wundheilung – wurden im Mai 2017 akquiriert. Vifor Consumer Health kann somit seine Präsenz am Schweizer Markt für Wunddesinfektion und Wundheilung aufbauen und hat seine Position als bevorzugter Partner von Apotheken und Drogerien am Schweizer Gesundheitsmarkt weiter ausgebaut. In Anbetracht des hohen Bekanntheitsgrads und der guten Reputation dieser Marken wird eine starke zukünftige Nachfrage erwartet.

International vertriebene Marken mit ermutigenden Ergebnissen

Seit Januar 2017 betreut die neue Geschäftseinheit Global Brands die Marken Perskindol® und Anti-Brumm®. Anti- Brumm® wurde am italienischen Markt wieder eingeführt. Des Weiteren wurden in der Schweiz und in Deutschland drei neue Anti-Brumm® Produkte erfolgreich lanciert, die Insekten- und Sonnenschutz vereinen und die Führungspositionen
der Marke stärken. Weitere künftige ausländische Markteintritte mit Perskindol® und Anti-Brumm® sind in Vorbereitung.

Attraktive Dienstleistungen für Partner

Starke Partner-Marken wie Clearblue® und OralB® werden in allen Schweizer Apotheken vermarktet und vertrieben. Sie erzielten gute Ergebnisse, was den Erfolg der partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen unterstreicht. Vifor Consumer Health übernahm den Vertrieb von Excilor®, einer führenden Marke im Bereich der Nagelpilzbehandlung, und lancierte einen neuen 3-in-1-Schutzspray. Ein exklusiver Vertrag mit dem österreichischen Unternehmen Adler und eine enge Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereich Retail trugen zur erfolgreichen Lancierung von Adlers Schüssler Mineralsalzen bei – einer wichtigen neuen Kategorie für Vifor Consumer Health.

Verkaufserfolg mit Schönheitsprodukten

Der exklusive Vertrieb von A-Derma-Produkten des französischen Dermokosmetika Unternehmens Pierre Fabre verlief weiterhin erfolgreich. Das A-Derma-Sortiment wurde im Frühjahr 2017 zudem um Sonnenschutzprodukte erweitert. Nach dem Erfolg mit A-Derma übernahm Products & Brands auch den schweizweiten Exklusivvertrieb der Hautpflegemarke Lierac und der Haarpflegemarke Phyto der französischen Alès Groupe. Diese Apothekenmarken hatten in der ersten Jahreshälfte 2017 einen guten Start.

Kontakt

Galenica AG
Untermattweg 8
3027 Bern

Tel. +41 58 852 81 11
Fax +41 58 852 81 12