Anspruchsgruppen

Nachhaltigkeit

Zu den Anspruchsgruppen von Galenica zählen Interessenvertretungen und Organisationen, welche die Werte, Handlungen und Leistungen des Unternehmens direkt beziehungsweise indirekt beeinflussen oder von diesen betroffen sind. Mit ihren direkten Anspruchsgruppen – Kunden, Aktionären, Geschäftspartnern, Lieferanten, Mitarbeitenden und Behörden – pflegt Galenica Beziehungen, die sich durch hohe Transparenz, Ehrlichkeit und gegenseitiges Vertrauen auszeichnen. Der Dialog mit diesen Anspruchsgruppen erfolgt primär durch die Geschäftsleitung des am meisten involvierten Geschäftsbereichs.

Als stark diversifizierte Unternehmensgruppe verfügt Galenica über eine höchst unterschiedliche interne und externe Kundschaft: Von Apotheken und deren Kunden über den Hausarzt und Krankenkassen bis zu Spitälern sowie von internationalen Pharmakonzernen bis hin zu den Pharmaunternehmen der Galenica Gruppe. Um die Kundenzufriedenheit und Verbesserungspotenziale zu ermitteln, wird sowohl auf interne Leistungsindikatoren als auch auf die Ergebnisse unabhängiger Zielgruppenbefragungen zurückgegriffen. Immer wieder lassen sich aufgrund der Resultate Mehrwerte auf Kundenseite realisieren.

Die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Lieferanten ist geprägt von einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Rahmen des Qualitätsmanagements der verschiedenen Geschäftsbereiche. Im Kontakt mit Lieferanten und Geschäftspartnern werden im Tagesgeschäft Qualitätsaspekte, Kosten und Preise sowie mögliche Innovationen thematisiert. Solche Interaktionen schaffen Transparenz und begünstigen eine möglichst reibungslose Erbringung der Dienstleistungen.

Die wichtigsten Mitgliedschaften in Wirtschafts- und Branchenverbänden sind als Übersicht abrufbar.

Kontakt

Galenica AG

Untermattweg 8
CH-3027 Bern

Tel:
+41 58 852 81 11
Fax:
+41 58 852 81 12

Link senden

Als Link versenden



Links