KontaktKontakt

Erfreuliches Umsatzwachstum und Erhöhung der Ergebnisprognose 2019

Dienstag, 21. Januar 2020

2019 hat die Galenica Gruppe den konsolidierten Nettoumsatz um 4.3% auf CHF 3'301.2 Mio. erhöht.

Galenica hat sich in allen Geschäftsbereichen deutlich stärker entwickelt als der Markt. Dies, obwohl die Umsatzentwicklung nach wie vor durch die 2018 und 2019 verfügten Preissenkungen des Bundes negativ beeinflusst wurde. Zu diesem erfreulichen Ergebnis haben sowohl eine dynamische Expansionstätigkeit und Akquisitionen als auch die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen beigetragen.

Mit der unverändert sehr hohen Generika Substitutionsrate von gut 70% haben die Apotheken der Galenica Gruppe (inklusive Coop Vitality) wiederum einen Beitrag zur Senkung der Gesundheitskosten von über CHF 60 Mio.1) zu Gunsten der Patienten und Krankenkassen geleistet.

Aufgrund der erfreulichen Umsatzentwicklung erhöht Galenica ihre Ergebnisprognose für 2019: Erwartet wird eine Steigerung des adjustierten Betriebsergebnisses EBIT (ohne Einflüsse aus IAS 19 und IFRS 16) von +7% bis +9%. Unverändert bleibt der Ausblick, der Generalversammlung 2020 eine Dividendenausschüttung mindestens auf Vorjahreshöhe zu beantragen.

Nettoumsatz 2019 der Galenica Gruppe:

 
 
(in Mio. CHF)20192018Veränderung

Segment Health & Beauty

1'620.8

1'524.8

+6.3%

- Retail

1'515.7

1'430.5

+6.0%

- Products & Brands

102.1

91.7

+11.3%

Segment Services

2'441.0

2'372.3

+2.9%


            



Corporate und Eliminationen

(760.6)

(732.1)



                                     



Galenica Gruppe

3'301.2

3'165.0

+4.3%

1) Berechnet mit durchschnittlichem Preisabstand Original – Generikum von 29.9%, gemäss der Studie Effizienzbeitrag der Generika, Edition 2019, bwa Consulting Bern

Weitere Medienmitteilungen

Kontakt

Galenica AG

Medien
Untermattweg 8
3027 Bern

Tel. +41 58 852 85 17
Mobile +41 79 371 77 24
Fax +41 58 852 85 58

Kontakt

Galenica AG

Investors
Untermattweg 8
3027 Bern

Tel. +41 58 852 85 29
Fax +41 58 852 85 35