Starkes Umsatzplus 2021 und erhöhter Ergebnis-Ausblick

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR, Donnerstag, 20. Januar 2022

Die Galenica Gruppe blickt auf ein äusserst erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 zurück: der konsolidierte Nettoumsatz stieg um 10.2% auf CHF 3‘834.7 Mio. Damit hat Galenica die im August 2021 kommunizierte Umsatzprognose deutlich übertroffen.

Vor allem in den letzten Monaten 2021 entwickelte sich das Geschäft sehr dynamisch. Einerseits nahmen die ausserordentlichen Zusatzverkäufe im Zusammenhang mit COVID-19 wieder zu, andererseits erhöhten sich die Medikamentenverkäufe für Erkältungs- und Grippeerkrankungen gegenüber der Vorjahresperiode stark.

Highlights im Geschäftsjahr 2021:

  • Ausserordentliche Zusatzverkäufe im Zusammenhang mit COVID-19 ergaben einen positiven Umsatzeffekt von 3.1%.
  • 50% Wachstum der Online-Umsätze von Amavita und Sun Store.
  • Die Spezialapotheke Mediservice erzielte ein hohes Umsatzplus mit neuen Medikamenten für seltene Krankheiten in der Kombination mit Home-Care-Dienstleistungen.
  • Akquisitionen von Unternehmen und neuen Produkten stärkten die Stellung von Galenica im Schweizer Gesundheitsmarkt und eröffneten neue Marktsegmente.
  • Weitere Marktanteilsgewinne im Grosshandelsgeschäft mit Ärzten haben positiv zum Umsatzwachstum beigetragen.

Erhöhter Ergebnis-Ausblick

Dank dem ausserordentlich starken Umsatzwachstum in den letzten Monaten 2021 und dem einmaligen Gewinn aus dem Liegenschaftsverkauf des Hauptsitzes in Bern von rund CHF 9 Mio. erhöht Galenica ihren Ergebnis-Ausblick und erwartet neu ein Wachstum des adjustierten EBIT (ohne Einflüsse aus IFRS 16 und IAS 19) zwischen +24% bis +28%. Dabei erwartet Galenica einen ausserordentlichen EBIT-Beitrag in Zusammenhang mit COVID-19 zwischen +14% und +16%.

Generalversammlung 2022

Der Verwaltungsrat wird der Generalversammlung 2022 die Wahl von Judith Meier als neues Mitglied vorschlagen. Judith Meier verfügt über langjährige Erfahrung in der operativen und strategischen Führung von Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen. Mit ihrem ausgewiesenen Know-how und der wertvollen Erfahrung in strategisch wichtigen Aktivitätenfeldern der Gruppe wird Judith Meier den Verwaltungsrat der Galenica Gruppe ideal ergänzen, insbesondere für zentrale Themen des strategischen Programms Care.

Nettoumsatz 2021 der Galenica Gruppe:

(in Mio. CHF)

2021

2020

Veränderung

Segment Products & Care 
- Retail (B2C)
  - Local Pharmacies
  - Pharmacies at Home


1'908.1
1'720.0
1'261.5
458.8

1'683.1
1'517.5
1'162.5
355.2

13.4%
13.3%
8.5%
29.2%

- Professionals (B2B)
  - Products & Brands
  - Services for Professionals


194.0
131.6
62.4

173.3
111.7
61.5

11.9%
17.8%
1.4%

Segment Logistics & IT
- Wholesale
- Logistics & IT Services


2'831.4
2'728.4
111.9

2'625.1
2'530.2
98.4

7.9%
7.8%
13.7%

Corporate und Eliminationen

-904.8

-828.4


Galenica Gruppe

3'834.7

3'479.8

10.2%

Weitere Medienmitteilungen

Kontakt

Galenica AG

Medien
Untermattweg 8
3027 Bern

Tel. +41 58 852 85 17
Mobile +41 79 371 77 24
Fax +41 58 852 85 58

Kontakt

Galenica AG

Investors
Untermattweg 8
3027 Bern

Tel. +41 58 852 85 29
Fax +41 58 852 85 35