Erster Hilfstransport der Galenica in der Ukraine angekommen

Dienstag, 8. März 2022

Ein LKW mit 27 Paletten voller Medikamente und medizinischer Artikel, der am vergangenen Samstag das Distributionszentrum der Galexis in Niederbipp verlassen hatte, ist gestern im ukrainischen Lviv angekommen.

Rund 48 Stunden nach Abfahrt in der Schweiz ist erste Hilfstransport der Galenica in der Ukraine angekommen. Die Chauffeure von Planzer, die den Transport durchgeführt haben, haben die dringend benötigten Medikamente und medizinischen Artikel an ukrainische Stellen in Lviv übergeben. Von dort aus wird die Weiterverteilung an Spitäler in der gesamten Ukraine organisiert. Weitere Transporte sind in Vorbereitung.

lviv1
lviv2
lviv3
lviv4
lviv5
lviv6

Im Rahmen ihrer Hilfsaktionen für die Menschen in der Ukraine hatte Galenica zudem ihre Mitarbeitenden ermutigt, die Spendenaktion der Glückskette zu unterstützen. Galenica wird die Summe der eingezahlten Beträge erneut spenden und damit die einzelnen Spenden verdoppeln. Bis zum gestrigen Montag haben die Mitarbeitenden der Galenica Gruppe bereits über 66'000 CHF gespendet.

Kontakt

Galenica AG

Medien
Untermattweg 8
3027 Bern

Tel. +41 58 852 85 17
Mobile +41 79 371 77 24
Fax +41 58 852 85 58