Soziales Engagement

Als starke Partnerin im Schweizer Gesundheitsmarkt setzt sich Galenica auf allen Ebenen für das Wohl von Patienten ein. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen auch für verschiedene soziale Projekte. Seit Januar 2022 ist die Galenica Gruppe Hauptpartnerin der Crowddonating-Plattform there-for-you.com.

there for you

there-for-you.com ist eine neutrale Plattform, auf der soziale und humanitäre Projekte, aber auch Initiativen aus den Bereichen Klimaschutz, Tierschutz und Kinderhilfe abgebildet werden. Galenica fokussiert ihr Engagement dabei auf aktuelle Projekte im Bereich Soziales und Humanitäres. Die konkreten Projekte, die Galenica unterstützt, werden gemeinsam mit den Mitarbeitenden der Galenica Gruppe bestimmt .
Das Ziel von there-for-you.com ist es, möglichst viele Crowddonating-Projekten die Realisierung zu ermöglichen und damit aktiv zu helfen, wo geholfen werden muss.

Dabei verpflichtet sich die Plattform zur sorgfältigen und gewissenhaften Auswahl der Einzelprojekte. Mit regelmässigen Updates sowie Video-Beiträgen bei Projektstart und -abschluss sorgt there-for-you.com für grösstmögliche Transparenz und zeigt den Unterstützern auf, wo und wie ihr Geld eingesetzt wird.

Dieses Engagement passt zu Galenica:

  • Ein fokussiertes Engagement, das verschiedenen Projekten zu Gute kommt.
  • Die digitale Form der Spendensammlung passt zur Digitalisierungsstrategie.
  • Die Antragssteller engagieren sich aktiv.

Mit der Weihnachts- und Neujahrskarte 2021 unterstützte die Galenica Gruppe das erste konkrete Projekt «Wunschambulanz ». Dafür hat there-for-you CHF 1.00 pro Karte erhalten.

 
 

Weitere soziale Engagements von Galenica:
Neben der Partnerschaft mit there-for-you.com unterstützen die Unternehmen der Galenica Gruppe ausgewählte Projekte und Organisationen aus ihrer Region oder ihrem Tätigkeitsumfeld.

  • Gewa. Die Gewa Stiftung für berufliche Integration ist eine sozialwirtschaftliche Organisation mit dem Ziel, Menschen, die aus psychischen Gründen besonders herausgefordert sind, beruflich zu integrieren. Die Alloga SC Box, eine Eigenkreation von Alloga, wird seit dem Jahr 2012 partiell von Mitarbeitenden der Gewa Stiftung gewartet.
  • Winds of Hope. Die Hilfsorganisation «Winds of Hope» von Dr. Bertrand Piccard engagiert sich für Kinder, die an Wangenbrand (Noma) leiden. Die schwere bakterielle Erkrankung zerfrisst Knochen des Gesichts und kommt vorwiegend bei Kleinkindern vor. Sun Store verkauft das ganze Jahr über Portemonnaies und spendet den Erlös der Organisation. Mit den Spendengeldern bildet die Stiftung Gesundheitspersonal in den betroffenen Entwicklungsländern aus.
  • Casa Santa Elisabetta. Unione Farmaceutica Distribuzione (UFD) verkaufte anlässlich des Frauentags am 8. März 2020 Karten und spendete den Ertrag der Vereinigung Casa Santa Elisabetta in Lugano, die sich für Frauen und Mütter in Schwierigkeiten einsetzt.

Kontakt

Galenica AG

Untermattweg 8
3027 Bern

Tel. +41 58 852 81 11
Fax +41 58 852 81 12